Kein Winterdienst in der Anlage

Die Wege der Klein­garten­anlage werden­ in den Winter­monaten weder geräumt noch gestreut.
Ein Begehen oder Befahren erfolgt auf eigene Gefahr!

Vorstands­sitzungen und Vorstands­sprechstunden 2024

Die Vorstandssitzungen finden am 05.03., 09.04., 07.05., 04.06., 06.08., 03.09. sowie am 08.10.2024 ab 18.30 Uhr im Vereinsheim statt.
Ab 18.00 Uhr des jeweiligen Tages haben Vereinsmitglieder die Möglichkeit, die Vorstandssprechstunde zu nutzen. Bitte melden Sie sich dazu vorher an.

Gartenbegehungen 2024

Die Gartenbegehungen finden am 04.05.2024 in den Gärten 4 bis 39, am 11.05. in den Gärten 40 bis 78 (jeweils Teil I), am 25.05. in den Gärten 128 bis 154 (Teil II) sowie am 01.06. in den Gärten 79 bis 127 (Teil III), immer von 9.00 bis 12.00 Uhr statt.
Wir erwarten, dass die Pächter zum jeweiligen Termin vor Ort sind.

Informationen zu Heckenhöhen und Gemeinschaftswegen

In Auswertung der Gartendurchgänge weisen wir darauf hin, dass
– Außenhecken an Fahrstraßen auf 1,70 m
– Hecken an Fußwegen auf 1,20 m und
– Hecken zwischen den Gärten auf 0,8 m Höhe zu schneiden sind.

Die Gemeinschaftswege vor den Gärten sind vom jeweiligen Pächter sauber und unkrautfrei zu halten.

Interessenten für Ausbildung zum Wertermittler gesucht

Aktuell suchen wir Interessenten, die sich zum Wertermittler ausbilden lassen.
Die Ausbildung findet über den Stadtverband Chemnitz der Kleingärtner e. V. statt.
Bei Interesse oder Fragen wenden Sie sich bitte an den Vorstand.

Zufahrten sind freizuhalten

Aus gegebenem Anlass weisen wir darauf hin, dass auf allen Zufahrten zu den Gärten eine Mindestbreite von 3 Metern eingehalten werden muss, um Rettungsfahrzeugen eine uneingeschränkte Anfahrt zu ermöglichen.

Interessenten für Gartenpflegschaften gesucht

Aktuell suchen wir unter unseren Vereinsmitgliedern Interessenten für Gartenpflegschaften. Dabei geht es um die Grundpflege von zur Zeit leerstehenden Gärten. Die investierte Arbeit wird als geleistete Arbeitsstunden gewertet. Details können beim Vereinsvorsitzenden Erhard Kroker oder seinem Stellvertreter Kevin Tschischka erfragt werden.

Information zum Aufstellen von Badebecken

Der Aufbau von Schlaf- und Wohnzelten sowie Badebecken und großen Trampolinen im Bereich der Kleingartenanlage ist nicht statthaft.

Ausnahmen: Das Trampolin darf einen maximalen Durchmesser von 2 Metern haben.
Transportable Badebecken für Kinder mit einem Fassungsvermögen von maximal 3 m³ und einer maximalen Füllhöhe von 50 cm können während der örtlichen Schulferien von Juni bis August in diesem Jahr aufgestellt werden.
Das Wasser ist nach dieser Zeit im eigenen Garten zu vergießen.
Chemische Wasserzusätze sind nicht gestattet.
Das Aufstellen eines Badebeckens ist dem Vorstand schriftlich mitzuteilen!

Kennzeichnung der Gärten

Nach Beschluss des Vorstandes vom 14.07.2020 werden alle Pächter aufgefordert, die jeweilige Garten­nummer deutlich und vom Weg aus gut sichtbar am Garten­tor oder an der Laube anzubringen.